Kontakt

Sie haben Fragen zum solarelektrischen Gebäudekonzept oder möchten eine erste Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.

Daniel Terpetschnig - elio GmbH

Ihr Ansprechpartner
Daniel Terpetschnig

Wählen Sie hier Ihren Wunschtermin für ein persönliches Erstgespräch aus oder senden Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular.

Telefon
linkedIn
News/Wissen News/Wissen News/Wissen
Taufkirchen, April 2024
Pressemitteilung

Neue Langzeitdaten: 66% geringerer Heizwärmebedarf durch Infrarotheizung

Taufkirchen, 22. April 2024. Die Ergebnisse aus dem Langzeit-Monitoring eines Mehrfamilienhauses in Lauerz (Schweiz) zeigen: Infrarotheizungen können den Heizwärmebedarf im Vergleich zu konventionellen Heizsystemen um mehr als die Hälfte senken. Die Verbräuche im Gebäude wurden seit dem Bezugsjahr 2008 kontinuierlich erfasst und mit dem berechneten Heizwärmebedarf einer wassergeführten Heizungsanlage verglichen. Die Auswertung erfolgte durch die deutsche elio GmbH in Zusammenarbeit mit der Oekoswiss Energy AG, dem Hersteller der Infrarotheizungen im untersuchten Gebäude.

Genaue Messdaten durch Auflage des lokalen Verwaltungsrats

Der errechnete Jahresheizwärmebedarf für ein hydraulisches Heizsystem betrug 56.700 Kilowattstunden. Tatsächlich haben die Infrarotheizungen in den sechs Wohnungen durchschnittlich 19.000 Kilowattstunden verbraucht. Das entspricht einem Verbrauch von 29 Kilowattstunden pro Quadratmeter statt der erwarteten 86 Kilowattstunden – eine Einsparung von 66 Prozent.

Dass die Langzeitdaten vorliegen, ist einer Auflage des zuständigen Verwaltungsrats zu verdanken: Es hatte der Eigentümerfamilie Annen vor 16 Jahren eine Sondergenehmigung für die Infrarotheizung erteilt. Bedingung war allerdings, dass in jeder Wohnung ein Zähler installiert wird, um den Stromverbrauch zu kontrollieren.

 

Bedarfsorientierte Strahlungswärme senkt Energiebedarf

Die Verbrauchssenkung ist aus Sicht von elio und Oekoswiss auf verschiedene Faktoren zurückzuführen: „Die Strahlungswärme der Heizkörper wird als angenehm empfunden und die gewünschte Temperatur ist schnell erreicht. Es wird nur geheizt, wenn es wirklich nötig ist. Vor- und Nachlaufzeiten wie bei wassergeführten Systemen und der damit verbundene Energieverbrauch entfallen“, sagt Roger Heller, Geschäftsführer der Oekoswiss Energy AG.

Hinzu kommen Vorteile wie eine optimale Luftfeuchtigkeit von 40 bis 60 Prozent in den Räumen und der geringe Wartungsaufwand: „Seit unserem Einzug vor 15 Jahren mussten lediglich drei Relais in den Elektrokästen ersetzt werden, weitere Wartungsarbeiten waren nicht nötig“, sagt Eigentümer Walter Annen.

Das Gebäude wurde 2007 errichtet und verfügt über sechs Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 660 Quadratmetern, die Gebäudehülle entspricht dem damaligen Mindestbaustandard. Das einschalige Mauerwerk und das Dach haben eine 16 cm starke Außendämmung. Die Fenster sind zweifach verglast, eine kontrollierte Wohnraumlüftung ist nicht vorhanden.

 

Photovoltaik deckt 50 Prozent des Heizwärmebedarfs

Die Installation einer Photovoltaikanlage mit 40,32 Kilowatt Leistung im Jahr 2019 ermöglichte es, den Großteil des benötigten Stroms für die Infrarotheizungen auch im Winter abzudecken: Der Netzbezug für die Infrarotheizung liegt bei 9.165 kWh, während die übrigen 9.697 kWh von der PV-Anlage auf dem Dach abgedeckt werden konnten. Gemessen am Gesamtjahr übersteigt die Stromerzeugung der PV-Anlage den Heizenergiebedarf um fast 100 Prozent.

 

Beispiel Wärmeversorgung anhand einer Beispielwohnung

Die Wohnung von Walter Annen hat 3,5 Zimmer sowie eine Fläche von 110 Quadratmetern. In dem 46 Quadratmeter großen Wohnraum mit offener Küche sind drei Infrarotheizungen installiert. Weiterhin sind im Schlafzimmer, Arbeitszimmer und Badezimmer sowie auf dem Flur jeweils eine Infrarotheizung montiert. 

Für die Erwärmung des Dusch- und Trinkwassers ist hier, wie in den anderen Wohnungen auch, ein Elektroboiler mit drei Kilowatt Leistung in Betrieb. Dazu gehört ein 300-Liter-Warmwasserspeicher.

 

Grafik: Langzeit-Monitoringdaten Mehrparteienhaus Lauerz

Quelle: elio GmbH / Oekoswiss Energy AG

Grafik: Energiebilanz Mehrparteienhaus Lauerz - Gegenüberstellung Heizwärmebedarf und PV-Deckung

Quelle: elio GmbH / Oekoswiss Energy AG

 

Außenansicht Mehrparteienhaus Lauerz mit Photovoltaik auf dem Dach

Foto: elio / Thomas Lienhard 

 

Infrarotheizungen im Wohn- und Essbereich 

Foto: elio / Thomas Lienhard 

Walter Annen (Hausbesitzer) im Gespräch mit Dirk Bornhorst (Gesellschafter der elio GmbH)

Foto: elio / Thomas Lienhard 

Infrarotheizung im Wohnzimmer

Foto: elio / Thomas Lienhard 

Vogelperspektive Mehrparteienhaus Lauerz mit Photovoltaik auf dem Dach

Foto: elio / Thomas Lienhard 

Ladestation für das E-Auto in der Garage

Foto: elio / Thomas Lienhard 


Link zur digitalen Pressemappe:
https://drive.google.com/drive/folders/1D8PPeBc6l4fAMxzzOixw5CCyBHGmbgEy?usp=sharing

 

Pressekontakt:

elio GmbH - solar electric buildings
Wettersteinstraße 12, 82024 Taufkirchen
info@elio.eu

DOWNLOAD
Download PDF Fact Sheet Mehrparteienhaus Lauerz
News
Wissen
triangle
News
Stand: 11.03.2024
Die Brauchwasser-Wärmepumpe: Funktionsweise, Verbrauch & Co.
Die Brauchwasser-Wärmepumpe: Funktionsweise, Verbrauch & Co.

Weiterlesen: Die Brauchwasser-Wärmepumpe: Funktionsweise, Verbrauch & Co.
triangle
News
Stand: 29.02.2024
Überblick über die Infrarotheizung: Funktionsweise & Co.
Überblick über die Infrarotheizung: Funktionsweise & Co.

Wärmeverteilung, Bestandteile, Technologie, Einsatz, Installation, Lebensdauer & Verbrauch

Weiterlesen: Überblick über die Infrarotheizung: Funktionsweise & Co.
triangle
News
Stand: 09.02.2024
Vortrag "Die Zukunft des Wohnens" mit Prof. Timo Leukefeld in München
Vortrag "Die Zukunft des Wohnens" mit Prof. Timo Leukefeld in München

Weiterlesen: Vortrag "Die Zukunft des Wohnens" mit Prof. Timo Leukefeld in München
triangle
News
Stand: 18.01.2024
Energiewende: Elektrifizierung von Gebäuden
Energiewende: Elektrifizierung von Gebäuden

Weiterlesen: Energiewende: Elektrifizierung von Gebäuden
triangle
News
Stand: 09.01.2024
Neubau: Brauchwasser separat oder mit der Heizung aufbereiten?
Neubau: Brauchwasser separat oder mit der Heizung aufbereiten?

Weiterlesen: Neubau: Brauchwasser separat oder mit der Heizung aufbereiten?
triangle
News
Stand: 18.12.2023
Energieeffizienz im Bestandsbau steigern: Trennung von Brauchwasser- & Heizungskreislauf
Energieeffizienz im Bestandsbau steigern: Trennung von Brauchwasser- & Heizungskreislauf

Weiterlesen: Energieeffizienz im Bestandsbau steigern: Trennung von Brauchwasser- & Heizungskreislauf
triangle
News
Stand: 11.12.2023
Leitfaden Infrarotheizung vom IG Infrarot Deutschland e.V.
Leitfaden Infrarotheizung vom IG Infrarot Deutschland e.V.

Weiterlesen: Leitfaden Infrarotheizung vom IG Infrarot Deutschland e.V.
triangle
News
Stand: 21.11.2023
Lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage noch?
Lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage noch?

Weiterlesen: Lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage noch?
triangle
News
Stand: 10.10.2023
Vorbehalte gegen die Infrarotheizung – Lohnt sich das Heizen mit Strom?
Vorbehalte gegen die Infrarotheizung – Lohnt sich das Heizen mit Strom?

Weiterlesen: Vorbehalte gegen die Infrarotheizung – Lohnt sich das Heizen mit Strom?
triangle
News
Stand: 21.09.2023
Die Novelle des GEG - Inhalte, Fristen & Überblick über die Optionen für eine neue Heizung
Die Novelle des GEG - Inhalte, Fristen & Überblick über die Optionen für eine neue Heizung

Weiterlesen: Die Novelle des GEG - Inhalte, Fristen & Überblick über die Optionen für eine neue Heizung
triangle
News
Stand: 20.06.2023
Großes Interesse auf der EM-Power
Großes Interesse auf der EM-Power

elio-Team verzeichnet große Nachfrage auf führender Messeplattform The Smarter E Europe. Gesamtkonzept mit Infrarotheizung, Oekoboiler und Photovoltaik für niedrige Energiekosten und hohe Unabhängigkeit begeistert Standbesucher.

Weiterlesen: Großes Interesse auf der EM-Power
triangle
News
Stand: 05.06.2023
TU Dresden Studie: Potenzialbewertung von Infrarotheizungen als Spitzenlast-abdeckung
TU Dresden Studie: Potenzialbewertung von Infrarotheizungen als Spitzenlast-
abdeckung

Weiterlesen: TU Dresden Studie: Potenzialbewertung von Infrarotheizungen als Spitzenlast-abdeckung
triangle
News
Stand: 01.06.2023
Neu auf der Fachmesse The Smarter E: elio – solarelektrische Gebäude
Neu auf der Fachmesse The Smarter E: elio – solarelektrische Gebäude

Weiterlesen: Neu auf der Fachmesse The Smarter E: elio – solarelektrische Gebäude
triangle
News
Stand: 10.04.2023
Besuchen Sie elio in Sauerlach
Besuchen Sie
elio
in Sauerlach

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, uns an unserem Firmensitz in Sauerlach bei München zu besuchen.

Weiterlesen: Besuchen Sie elio in Sauerlach
triangle
News
Stand: 09.03.2023
elio auf der ISH
elio auf der ISH

Im März 2023 war elio zu Gast auf der ISH, der Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Luft, in Frankfurt. Am Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsvereinigung Gebäude und Energie VdZ hatten wir die Gelegenheit ...

Weiterlesen: elio auf der ISH
Übersicht
Wissen/News
Übersicht Wissen/News
TIME TO RESET.
Fühlen Sie sich herzlich eingeladen – wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Glasheizung im Wohnbereich
Lifestyle
der Zukunft Lifestyle der Zukunft
Regiestuhl