Kontakt

Sie haben Fragen zum solarelektrischen Gebäudekonzept oder möchten eine erste Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.

Daniel Terpetschnig - elio GmbH

Ihr Ansprechpartner
Daniel Terpetschnig

Wählen Sie hier Ihren Wunschtermin für ein persönliches Erstgespräch aus oder senden Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular.

Telefon
linkedIn
News/Wissen News/Wissen News/Wissen
München, März 2024
Wissen

Jana Terpetschnig

Überblick Brauchwasser-Wärmepumpe: Funktionsweise, Verbrauch & Co.

Ein Überblick über die sog. Brauchwasser-Wärmepumpe / Warmwasser-Wärmepumpe: Funktionsweise, Effizienz / Verbrauch, Installation, Wartung, Kosten, Einsatzmöglichkeiten & Co...

Die Erwärmung von Brauchwasser macht in einem Haushalt einen erheblichen Anteil des Energieverbrauchs aus. Ob im Neubau oder Bestand, der Einsatz einer Brauchwasser-Wärmepumpe macht nicht nur aus umwelttechnischen, sondern auch finanziellen Gründen Sinn. Hier ein Überblick über die Technologie der Brauchwasser-Wärmepumpe.

 

Funktionsweise und Aufbau einer Brauchwasser-Wärmepumpe

Eine Brauchwasser-Wärmepumpe ist die Luft-Wasser-Wärmepumpe, die speziell darauf ausgelegt ist, Warmwasser für den häuslichen Gebrauch zu erzeugen. Das Wärmepumpenaggregat, das sich im Kopf befindet, nutzt die Wärme aus der Umgebungsluft, sei es aus dem Aufstellraum oder der Außenluft, um Kaltwasser zu erwärmen. Das aufgeheizte Wasser wird in einem gut isolierten Kessel gespeichert und kann über einen langen Zeitraum hinweg warmgehalten werden.

Mehr Informationen zum technischen Prozess der Brauchwasser-Aufbereitung finden Sie hier.

Grafik 1 „Funktionsweise & Aufbau einer Brauchwasser-Wärmepumpe - Beispiel Oekoboiler“ (Quelle: elio GmbH)

 

Effizienz / Verbrauch einer Brauchwasser-Wärmepumpe

Im Vergleich zu konventionellen Heizsystemen, wie z. B. Gasheizungen oder Heizungswärmepumpen, ist die Technologie der Brauchwasser-Wärmepumpe speziell auf den Prozess der Brauchwasser-Aufbereitung abgestimmt. Dank ihres hohen Wirkungsgrades bzw. COP benötigt die Wärmepumpe für diese Aufgabe nur eine minimal geringe Menge an Strom, was sie im Vergleich besonders effizient macht (siehe Grafik 2). Die Brauchwasser-Wärmepumpe Oekoboiler hat beispielsweise einen COP von 4,2. Das entspricht einem durchschnittlichen Verhältnis von 1:4 bei der Umwandlung von elektrischer in thermische Energie. Einen Vergleich verschiedenster Brauchwasser-Wärmepumpen finden Sie hier.

Fazit: Durch ihre hohe Effizienz können die Brauchwasser-Wärmepumpen den Energieverbrauch enorm reduzieren und so die laufenden Kosten dauerhaft senken.

 

Grafik Systeme zur Brauchwasser-Aufbereitung (webversion) von Elio GmbH

 

Kosten für eine Brauchwasser-Wärmepumpe

Die Anschaffungskosten für eine Brauchwasser-Wärmepumpe können je nach Hersteller, Größe, Leistungsfähigkeit und Installationsaufwand variieren. Im Allgemeinen liegen die Preise für eine hochwertige Brauchwasser-Wärmepumpe in Deutschland zwischen ca. 2.000 Euro und 5.000 Euro.

 

Installation einer Brauchwasser-Wärmepumpe

Die Brauchwasser-Wärmepumpe ist ein kompaktes Gerät, welches verhältnismäßig schnell installiert werden kann. Ein Grund hierfür: die Wärmepumpe benötigt nur einen 230-Volt-Anschluss. Ein „Plug and Play“-Verfahren wie bei den Oekoboiler-Modellen kann die Inbetriebnahme zusätzlich vereinfachen.

Dank ihrer platzsparenden Bauweise kann sie i. d. R. im Keller oder Heizungsraum aufgestellt werden, ohne dass aufwändige Umbauten im Innen- oder Außenbereich erforderlich sind. Mehr Informationen zu den Aufstellmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Wartung einer Brauchwasser-Wärmepumpe

Brauchwasser-Wärmepumpen sind wartungsarm. Mögliche Wartungsarbeiten umfassen z. B. die regelmäßige Reinigung des Luftfilters oder wie bei jedem Wasserspeicher zyklische Überprüfung der Magnesium-Anode.

 

Weitere Vorteile einer Brauchwasser-Wärmepumpe

Neben ihrer hohen Effizienz und der verhältnismäßig schnellen Installation bringt der Einsatz einer Brauchwasser-Wärmepumpe noch weitere Vorteile mit sich:

  • Kombinationsmöglichkeit mit Photovoltaik:
  • Zentrale Heizungssysteme können in den Sommermonaten ausgeschaltet werden
  • Automatische Legionellen-Schaltung für hygienisches Wasser
  • Entfeuchtet Kellerräume und schützt die Bausubstanz
  • Leise im Betrieb

 

Einsatzmöglichkeiten einer Brauchwasser-Wärmepumpe

Vom Einfamilienhaus bis hin zum Mehrparteienhaus oder Gewerbeobjekt, die Brauchwasser-Wärmepumpe kann vielseitig eingesetzt werden. Hier die drei Haupt-Anwendungsfälle:

1. Separate Brauchwasser-Erwärmung im Neubau: der COP von häufig im Neubau eingesetzten Heizungswärmepumpen sinkt, wenn diese die Brauchwasser-Aufbereitung im Betrieb mit übernehmen müssen. Aufgrund der höheren Effizienz und der Kombinationsmöglichkeit mit PV macht eine getrennte Warmwasser-Aufbereitung im Neubau auf jeden Fall Sinn. Im Verbund mit einer dezentralen, effizient arbeitenden Raumheizung, wie z. B. einer Infrarotheizung, für den geringen Heizwärmebedarf im Neubau kann deutlich bei den Installations- sowie Betriebskosten gespart werden.

Mehr zum Thema „Neubau: Brauchwasser separat oder mit der Heizung aufbereiten“ finden Sie hier.

2. In Kombination einer bestehenden Heizung (z. B. Öl- oder Gasheizung): Die Trennung des Brauchwasser- vom Heizungskreislauf stellt eine weitere Einsatzmöglichkeit dar. Durch die separate Brauchwassererwärmung muss der Öl- bzw. Gasbrenner nicht täglich anspringen, um für warmes Wasser zu sorgen. Dadurch steht die Heizung in den Sommermonaten praktisch still.

Aus diesem Grund und der vierfach höheren Effizienz ergibt sich ein großes Einsparpotenzial für das CO₂- und eigene Bankkonto (siehe Grafik 2). Bezogen auf einen 4-Personen-Haushalt reduziert sich der Ölverbrauch um ca. 450 Liter pro Jahr.

Mehr zum Thema „Energieeffizienz im Bestandsbau steigern: Trennung von Brauchwasser- und Heizungskreislauf“ finden Sie hier.

3. Austausch des alten Elektroboilers: Einen alten Elektroboiler (Wirkungsgrad 1:1) durch eine effiziente Brauchwasser-Wärmepumpe zu ersetzen, kann die laufenden Kosten um das Vierfache senken (siehe Grafik 2).

 

Weiterführende Informationen zum Thema Brauchwasser-Wärmepumpe

DOWNLOAD
Download PDF Grafik "Vergleich Systeme zur Brauchwasseraufbereitung"
News
Wissen
triangle
News
Stand: 29.02.2024
Überblick über die Infrarotheizung: Funktionsweise & Co.
Überblick über die Infrarotheizung: Funktionsweise & Co.

Wärmeverteilung, Bestandteile, Technologie, Einsatz, Installation, Lebensdauer & Verbrauch

Weiterlesen: Überblick über die Infrarotheizung: Funktionsweise & Co.
triangle
News
Stand: 09.02.2024
Vortrag "Die Zukunft des Wohnens" mit Prof. Timo Leukefeld in München
Vortrag "Die Zukunft des Wohnens" mit Prof. Timo Leukefeld in München

Weiterlesen: Vortrag "Die Zukunft des Wohnens" mit Prof. Timo Leukefeld in München
triangle
News
Stand: 18.01.2024
Energiewende: Elektrifizierung von Gebäuden
Energiewende: Elektrifizierung von Gebäuden

Weiterlesen: Energiewende: Elektrifizierung von Gebäuden
triangle
News
Stand: 09.01.2024
Neubau: Brauchwasser separat oder mit der Heizung aufbereiten?
Neubau: Brauchwasser separat oder mit der Heizung aufbereiten?

Weiterlesen: Neubau: Brauchwasser separat oder mit der Heizung aufbereiten?
triangle
News
Stand: 18.12.2023
Energieeffizienz im Bestandsbau steigern: Trennung von Brauchwasser- & Heizungskreislauf
Energieeffizienz im Bestandsbau steigern: Trennung von Brauchwasser- & Heizungskreislauf

Weiterlesen: Energieeffizienz im Bestandsbau steigern: Trennung von Brauchwasser- & Heizungskreislauf
triangle
News
Stand: 11.12.2023
Leitfaden Infrarotheizung vom IG Infrarot Deutschland e.V.
Leitfaden Infrarotheizung vom IG Infrarot Deutschland e.V.

Weiterlesen: Leitfaden Infrarotheizung vom IG Infrarot Deutschland e.V.
triangle
News
Stand: 21.11.2023
Lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage noch?
Lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage noch?

Weiterlesen: Lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage noch?
triangle
News
Stand: 10.10.2023
Vorbehalte gegen die Infrarotheizung – Lohnt sich das Heizen mit Strom?
Vorbehalte gegen die Infrarotheizung – Lohnt sich das Heizen mit Strom?

Weiterlesen: Vorbehalte gegen die Infrarotheizung – Lohnt sich das Heizen mit Strom?
triangle
News
Stand: 21.09.2023
Die Novelle des GEG - Inhalte, Fristen & Überblick über die Optionen für eine neue Heizung
Die Novelle des GEG - Inhalte, Fristen & Überblick über die Optionen für eine neue Heizung

Weiterlesen: Die Novelle des GEG - Inhalte, Fristen & Überblick über die Optionen für eine neue Heizung
triangle
News
Stand: 20.06.2023
Großes Interesse auf der EM-Power
Großes Interesse auf der EM-Power

elio-Team verzeichnet große Nachfrage auf führender Messeplattform The Smarter E Europe. Gesamtkonzept mit Infrarotheizung, Oekoboiler und Photovoltaik für niedrige Energiekosten und hohe Unabhängigkeit begeistert Standbesucher.

Weiterlesen: Großes Interesse auf der EM-Power
triangle
News
Stand: 05.06.2023
TU Dresden Studie: Potenzialbewertung von Infrarotheizungen als Spitzenlast-abdeckung
TU Dresden Studie: Potenzialbewertung von Infrarotheizungen als Spitzenlast-
abdeckung

Weiterlesen: TU Dresden Studie: Potenzialbewertung von Infrarotheizungen als Spitzenlast-abdeckung
triangle
News
Stand: 01.06.2023
Neu auf der Fachmesse The Smarter E: elio – solarelektrische Gebäude
Neu auf der Fachmesse The Smarter E: elio – solarelektrische Gebäude

Weiterlesen: Neu auf der Fachmesse The Smarter E: elio – solarelektrische Gebäude
triangle
News
Stand: 10.04.2023
Besuchen Sie elio in Sauerlach
Besuchen Sie
elio
in Sauerlach

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, uns an unserem Firmensitz in Sauerlach bei München zu besuchen.

Weiterlesen: Besuchen Sie elio in Sauerlach
triangle
News
Stand: 09.03.2023
elio auf der ISH
elio auf der ISH

Im März 2023 war elio zu Gast auf der ISH, der Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Luft, in Frankfurt. Am Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsvereinigung Gebäude und Energie VdZ hatten wir die Gelegenheit ...

Weiterlesen: elio auf der ISH
Übersicht
Wissen/News
Übersicht Wissen/News
TIME TO RESET.
Fühlen Sie sich herzlich eingeladen – wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Glasheizung im Wohnbereich
Lifestyle
der Zukunft Lifestyle der Zukunft
Regiestuhl